Zwei auf dem Rad durch Europa

Touren in der Provence

Sechs Touren rund um Vaison-la-Provence sind wir im September 2022 geradelt.

Die Bilder und Routen haben wir auf komoot hinterlegt. Von dort können auch die gps-Daten heruntergeladen werden.

Unser Fazit: In einer traumhaft schönen Landschaft lassen sich immer noch Wege und Straßen entdecken, die kaum befahren werden. Der Mont Ventoux gehörte diesmal nicht zu unseren Zielen, aber auch ohne hin sind einige Höhenmeter hinzugekommen.

Den Aufenthalt wollen wir im nächsten Jahr unbedingt wiederholen. Viele Grüße an Britta & Rainer aus Monschau.


Ibérica 2022

Von Nîmes nach Bordeaux sind es etwa 566 km. Da wir diesen Weg bereits im vergangenen Jahr gefahren sind, entschlossen wir uns zu einer neuen Strecke und radelten einen kleinen Umweg über Spanien und Portugal, so dass rund 4.300 km mit über 30.000 Höhenmetern zusammenkamen. In den nächsten Wochen folgen wie gewohnt Informationen und Bilder zu den einzelnen Etappen.

Die 80 Etappen sind als Sammlung bei komoot zu finden:


Le Grand Tour 2021
Le Grand Tour 2021

Die Grand Tour 2021

Mittelmeer, Atlantik und Nordsee, Schweizer Seen, Rhône und Garonne, der Canal des Deux Mers und der Albert-Kanal - das Wasser säumte unsere gut siebenwöchige Radtour über 3.200 km in vier europäischen Ländern.

Durch das Elsass radelten wir zum Genfer See, um von dort aus dem Rhône-Radweg bis Orange zu folgen. Anschließend waren Nîmes und Montpellier Etappenziele. Über Carcassone und Toulouse erreichten wir Bordeaux und folgten dem Eurovelo 1 bis Nantes. Wir durchquerten die Bretagne und die hügelige schöne Normandie, radelten die Alabasterküste entlang, bis wir das flakke land, das belgische Flandern erreichten, von wo aus es schließlich Richtung Osten über Maastricht nach Aachen ging.

Die Etappen liegen als Collection bei komoot vor. Dort können auch die gps-Daten heruntergeladen werden.

Durch Westeuropa 2021


Radtour 2020

Auf dem Eurovelo 8 durch Italien und Frankreich

Drei Pläne mussten revidiert werden, so war es denn die folgende Tour, die wir radelten. Es galt, Corona-Hotspots zu vermeiden und gesund wiederzukommen. Beides ist uns gelungen.

Unsere Radtour von gut 2.300 km begann auf dem Alpe-Adria-Radweg, durchquerte anschließend Oberitalien auf dem Eurovelo 8 entlang des Po, führte durch Ligurien an die italienische und französische Riviera und endete auf Strecken an Rhône, Saône und Doubs entlang.

Die Etappen liegen als Collection bei komoot vor. Dort lassen sich auch die gps-Daten herunterladen.

Zur Radtour 2020


Sempre Roma

Auf dem Rad 1.300 km über die Alpen und den Apennin in die ewige Stadt - das war in aller Kürze das Programm unserer wunderschönen Radtour 2019.
Unsere sechs größeren Stationen waren Augsburg, Verona, Bologna, Florenz, Perugia und schließlich Rom.

Collection auf komoot

Mehr »

Über die Pyrenäen

Unsere Jubiläumstour von Freiburg nach Barcelona liegt hinter uns. An Doubs, Rhône und Aude entlang ging es über die Pyrenäen bis in die katalanische Metropole. Nach gut 1.500 km erreichten wir das Ziel. Der Rücktransport der Räder via Flugzeug verursachte einige Stressminuten.

Collection auf komoot

Mehr »

Auf dem Mozartradweg

Im Oktober 2018 fuhren wir einen fünftägigen Rundkurs auf dem Mozartradweg. Das Wetter meinte es nicht nur mit uns mehr als gut. Auf fünf Etappen radelten wir 390 km mit für uns Rheinländer durchaus anspruchsvollen 3.255 Höhenmetern.

Collection auf komoot

Mehr »


Unsere Ausrüstung

Über die Jahre hinweg ist unser Gepäck immer leichter geworden. Was steckt alles in unseren Radtaschen? Eine Übersicht über unsere Ausrüstung gibt Aufschluss.

Unsere Räder

Touren 2009 - 2022

Unsere Aufzeichnungen informieren über die Tagesabläufe. Tourenprofile und gps-Daten liegen als Sammlungen bei komoot vor..

Collections auf komoot

Land's End - John o'Groats

Kurz nach der Entscheidung, wonach der Kontinent nun vom United Kingdom abgeschnitten sei, radelten wir den legendären E2E - 876 Meilen zwischen dem südwestlichen Start- und dem nordöstlichen Zielpunkt der Radtour, zwischen dem englischen Cornwall und den schottischen Highlands.

Sofia - Zagreb

Die Walachische und Pannonische Tiefebene in Rumänien und Ungarn, die Karpaten und die Hochebene Siebenbürgens bildeten die Kulissen für unsere Radtour von Sofia nach Zagreb, jener Stadt, die am Schnittpunkt von Süd- und Mitteleuropa liegt.


Rijeka - Sofia

Im Juli 2014 starteten wir in Rijeka und folgten dem Eurovelo 8 über Split, Dubrovnik, Tirana, Preveza, Patra und Korinth nach Athen. Über Thessaloniki und Skopje erreichten wir schließlich Sofia.

Danzig - Pula

Von der Ostsee bis zum Mittelmeer, durch Polen, Tschechien, Österreich und Slowenien bis nach Istrien radelten wir auf der legendären Bernsteinroute. Großes Kino für uns!

Wien - Constanța

Von Wien ins Donaudelta fuhren wir im Sommer 2012 auf dem Donauradweg, einem Teil des Eurovelo 6, durch Österreich, die Slowakei, Ungarn, Serbien, Bulgarien und Rumänien.

Donaueschingen - Prag

Von Donaueschingen nach Wien auf dem Donauradweg und der Greenways Route nach Prag

Danzig - Berlin

1.510 km an der Ostsee und rund um Berlin: Eurovelo 10 und Tour Brandenburg

Prag - Jena

810 km auf dem Elbe- und Saaleradweg mit einem Abstecher nach Leipzig